Chakra 7

29,00

Chakra 7 ist unsere Verbindung mit dem Universum und den höheren Dimensionen. Es ist der direkte Weg zu unserem Höheren Selbst und Göttliches Selbst. Dieses Chakra gibt uns das Gefühl es gibt mehr im Leben. Der Glaube und das Wissen dass wir mehr sind als nur unser Körper. Dadurch fühlen wir das wir eine Seele sind. Eine Seele mit einer vorübergehenden physischen Erfahrung.

Durch das Kronenchakra kommen wir wieder in Kontakt mit unserer Seele. Und mit All Was Ist, dem All-Bewusstsein. Dies mindert das Gefühl der Ziellosigkeit und der fehlenden Lebensfreude, das so viele von uns empfinden. Chakra 7 hilft uns aufgeschlossen und urteilsfrei zu sein. Fördert spirituelle Interessen und gibt uns ein Gefühl der Verbundenheit mit All Was Ist.

Du kannst diese Einstimmung auch kaufen im Chakra Paket.

Beschreibung

CHAKRA 7: HIER FÜHLT MAN DAS ES MEHR GIBT IM LEBEN

Die Lage von Chakra 7, das Kronenchakra: oben auf den Kopf

Chakra 7, das Kronenchakra oder Scheitelchakra, befindet sich auf der Oberseite des Kopfes. Es ist gleich wie Chakra 1 ein vertikal ausgerichtetes Chakra, und hat damit durch die Kundalini eine direkte Verbindung. Wo Chakra 1 unsere Verbindung ist mit der Erde und der physischen Welt, ist Chakra 7 die Verbindung mit dem Kosmos. Körperlich ist das Kronenchakra verantwortlich für das reibungslose Funktionieren der großen Gehirne, der Epiphyse oder Zirbeldrüse und der Hirnrinde. Schlüsselwörter sind: Spiritualität, Bewusstsein, Meditation, Lichtarbeit, Höhere Dimensionen, Höheres Selbst, Ich Bin Anwesenheit, Weisheit, Erleuchtung, Einheit, Selbstverwirklichung.

Das Kronenchakra ist der Punkt wo das Kleine, der Körper, sich verbindet mit dem Großen, das Universum. Es ist das Chakra von Spiritualität, Hellwissen und Hellsprechen (das Sprechen der Göttlichen Wahrheit). Ein optimal funktionierendes Chakra 7 gibt das Gefühl von Einheit, des Einsseins mit All Was Ist. Du erfährst dann das Göttliche.

Lotus mit den tausend Blättern

Der andere Name des Kronenchakras ist der Lotus mit den tausend Blättern. Der Lotus ist das Symbol für Schönheit, Harmonie und Spiritualität. Eine Blume die sich aus der Erde hocharbeitet, und jeden Schlamm und Schmutz von ihren Blättern abtropfen lässt. Die tausend Blätter symbolisieren hier die vielen Möglichkeiten dieses Chakras.

Das Kronenchakra ist dann die Hauptblume des Lotus, die sich für das Universum geöffnet hat. Und für das Größere dass du bist: deine Seele, dein Höheres Selbst und Gott Selbst oder Ich Bin Anwesenheit. Der in einen Körper, innerhalb der Grenzen der physischen Welt, bestimmte Aspekte der Seele zum Blühen bringen möchte. Um den Himmel auf Erden zu bringen und diesen hier glänzen zu lassen. Dabei das Menschliche erhebend um das Göttliche sein zu lassen. Und so der Mensch zu einen Göttlichen Schöpfer zu machen.

Chakra 7 und die Transzendenz der Gegensätze

Das Kronenchakra befindet sich wo die körperliche Kundalini endet. Hier gibt es ein Verschmelzen von unser männliches und weibliches Teil, zusammen die Dualität übersteigend. Dadurch erfahren wir eine Realität  die so anders ist als die Illusion, welche so täuschend echt und dennoch unwirklich ist.

Das Scheitelchakra ist gleichzeitig die Verbindung mit und die Öffnung zum Universum und den höheren Dimensionen. Der Punkt an dem sich Körper und Geist, Endliches und Unendliches, treffen. Die Verbindung mit dem Göttlichen, mit All Was Ist, unser Zuhause. Hier können wir das Göttliche zu fühlen und zu verstehen lernen. Und von dort aus unsere eigene Wahrheit, die tiefere Wahrheit, in unser Leben zu integrieren. Denn Chakra 7 ist auch das Chakra der Transformation, Transmutation und Transzendenz. Das Instrument womit wir Inspiration und andere höhere Energien zur Erde bringen können (Channeln). Und in Kontakt treten können mit unsere spirituelle Helfer, Schutzengel, Erzengel, Lichtmeister und Lichtwesen.

Das Siebte Chakra als der Weg nach Hause

Das Siebte Chakra ist die letzte in einer Reihe von 7 Entwicklungsstadien und Bewusstseinsebenen. Es ist der Verbindungsort zwischen der physischen Welt und der spirituellen Welt. Und der Ort an dem wir nach draußen gehen, um frei spielen zu können wenn wir schlafen und träumen. Befreit von allen Beschränkungen der physischen Welt und seine Illusionen (Chakra 6).

Wir nehmen dann unsere irdischen Erfahrungen mit um sie in einem höheren Ort auszuwerten. Um das daraus resultierende Wissen wieder als Weisheit zu unserem irdischen Haus mit zurück zu nehmen. Um in diese Weise stets mehr der Schöpfer unseres eigenen Lebens zu werden. Und Gleichzeitig immer mehr Einheit und Perfektion in unsere irdische Verhältnisse zu bringen. In das Siebte Chakra lebst du dein höchstes Potential. Es ist der Ort wo Weisheit zu blühen beginnt, wo Selbstentwicklung und Selbstverwirklichung sich gestalten. Und wo man schließlich spirituelle Meisterschaft erlangen wird.

Wann und wobei Chakra 7 dir helfen kann

Chakra 7 hilft bei Körperlichen Probleme wie Schwindel, Meningitis, Gedächtnisverlust, Alzheimer, Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Neuralgien, Epilepsie, Hirnerkrankungen. Und negative Dinge wie: Sich Abschließen Für Das Höhere, Abneigung Gegen Die Wahrheit, Widerstand Gegen Das Göttliche, Spiritualität Leugnen, Mangel An Lebenssinn, Das Leben Als Sinnlos Erleben. Sowie Eskapismus, Selbstverleugnung, Zynismus, Apathie, Alles Erklären Und Begründen Möchten, Urteilen, Zu Intellektuell Sein. Oder für diese positiven Sachen: Bewusstsein, Bewusst Leben, Spiritualität, Spiritueller Disziplin, Glaube, Großartigkeit, Wahrheit, Intelligenz, Selbstentwicklung, Selbstverwirklichung, Das Verstehen Der Schöpfung. Und Meditation, Lichtarbeit, Channeling, Verbindung Mit Der Göttlichkeit, Erleuchtung, Unvoreingenommenheit Oder Urteillosigkeit, Einheitsgefühl, Höheres Selbst, Ich Bin Anwesenheit.

Das Kronenchakra ist wichtig für das transzendieren von unsere Emotionen und Persönlichkeit. Die Einheit und Ganzheit der Welt suchen, anstatt von alles und jeden ist mein Feind, die Abtrennung. Das universelle Bewusstsein an Stelle des Egos bringen. Hier geben wir unser Selbst einen vollwertigen Platz in unserem physischen Leben. Chakra 7 ist die Krönung unserer spirituellen Arbeit und Bewusstseinsarbeit.

ChakraChakra 7, Das Kronenchakra
LageOberseite Des Kopfes.
KernideeIch Weiß.
KörperteileZentralnervensystems. Grosshirn. Hirnrinde. Epiphyse Oder Zirbeldrüse. Schädel.
StichworteSpiritualität. Meditation. Glaube. Universelles Bewusstsein. Ordnung und Struktur. Verbundenheit. Inspiration. Weisheit. Spirituelle Klarheit. Sinnhaftigkeit. Erleuchtung.
HarmonieBewusstes Leben. Spirituelle Interessen. Spirituelle Kraft. Einssein. Intelligenz. Freiheit Von Urteilen. Lichtarbeit. Selbstverwirklichung. Verbindung Mit Dein Höheres Selbst Und Dein Gott-Selbst / Ich Bin Gegenwart.
DisharmonieAbneigung Von Spiritualität. Abneigung Von Der Wahrheit. Selbstverleugnung. Mangel An Lebensinhalt. Ziellosigkeit. Abtrennung. Urteilen Und Verurteilen. Fluchtverhalten. Zynismus. Apathie. Lernschwierigkeiten.
BeschwerdenStörungen Des Nervensystems. Erkrankungen Des Gehirns. Kopfschmerzen, Migräne. Hormonelle Probleme. Psychische Erkrankungen.
FarbeViolett (Haubtfarbe). Weiss. Transparent.
Duft
Sandelholz. Weihrauch. Myrrhe. Veilchen.
EdelsteineViolett: Amethyst. Fluorit.
Weiss: Weisser Opal, Weisser Chalcedon.
Transparent: Bergkristall. Diamant.