Lebensliebe

29,00

Lebensliebe ist eine herrliche positive Energie die ganz offen steht für das Leben in all seine Formen. Es ist die Umarmung des Lebens. Ob es nun Begeisterung ist, Lebenslust, voller Energie und Pläne sein, Spaß haben in was du tust und was dir beschäftigt … Es fühlt als wäre plötzlich vieles mehr möglich ist.

Die Einstimmung Lebensliebe ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn dein Leben nicht so schön ist, wie du es dir wünschen könntest. Wenn du zum Beispiel vom Leben enttäuscht wurdest. Wenn es dir schwerfällt die Herausforderungen des Lebens zu meistern. Oder wenn du depressiv bist. Denn mit Lebensliebe scheint immer die Sonne.

Beschreibung

LEBENSLIEBE: DIE FREUDE ZUM LEBEN MIT OFFENEN ARMEN EMPFANGEN

Mit Lebensliebe das Leben begrüßen und umarmen

Die Einstimmung Lebensliebe kombiniert zwei wunderbare Energien: Liebe und Leben. Liebe ist die Energie die uns gemacht hat, die wir sind. Das Leben ist Liebe die zum Ausdruck gebracht wird. Das Leben ist das was die meisten Menschen am liebsten ist. Wenn alles gut geht ist leben ein sehr feines Erlebnis. Womit man sich in vielerlei Hinsicht zum Ausdruck bringen kann. Deshalb ist Liebe fühlen für das Leben so wichtig. Das Leben begrüßen, sich mit dem Leben verbinden, das Leben umarmen, das Leben genießen … Das sind alle Formen von Lebensliebe die das Leben besser strömen lassen.

Dabei ist der Lebensstrom eigentlich eher eine mysteriöse Energie. Wo kommt es her, wie entsteht es? Wir können viel leichter die Folgen sehen als diese mysteriöse Energie verstehen. Siehe nur spielende Kinder, die sich wunderbar amüsieren. Oder Leute die gemütlich zusammen sind, und reden, lachen, singen und tanzen.

Negative Erfahrungen die Blockaden erzeugen

Aber was wenn das Leben nicht mehr so gut strömt, wenn es auf verschiedene Weisen blockiert wird? Menschen mit Lebenserfahrung haben oft viele Situationen erlebt in ihrem Leben wo sie nicht zum Ausdruck bringen konnten was sie sind. Nicht machen konnten was ihr Herz ihnen einflüsterte. Oder die aus verständlichen Gründen nicht machen wollten was ihnen diente. Aus Angst für Ablehnung, Ärger, Wut, Feindseligkeit, Aggression, Emotioneller Schmerz oder andere Formen der Lieblosigkeit.

Sie sind oft durch unerfreuliche Erfahrungen vom Leben weggekommen. Eigentlich besteht diese (negative) Lebenserfahrung also für ein Teil aus die Erfahrungen die gerade das Leben nicht dienen. Aber Angewohnheiten entstehen lassen die dafür sorgen das deine Erfahrungen weniger schmerzhaft sein werden. Und womit wir leider auch das Kind mit dem Bade ausschütten. Denn blockiert man den Lebensstrom, dann blockiert man auch Liebe und Freude und noch viele willkommene Energien mehr.

Eine großartige Vision auf das Leben entwickeln

Das Ziel des Lebens ist es um sich selbst immer wieder neu auszudrücken. In der schönsten Version deines Selbstes, aus der größten Vision hinaus die du je über dein Selbst hattest. Um das Beste und Schönste was du in dich hast zu leben, und so wunderbare Erfahrungen zu haben. Und diese Großartigkeit mit anderen Menschen und all das anderen Leben zu teilen.

Wenn wir jung sind, können wir das oft viel besser. Wir haben dann einfach einen besseren Sinn für das Leben, wir gehen natürlicher mit dem Leben um. In unseren jüngeren Jahren  sind wir oft noch nicht durch allerlei unangenehme oder negative Erfahrungen mit entsprechenden Blockaden belastet. Die Erfahrungen und Blockaden die unsere Liebe für dem Leben mit all seinen positiven Auswirkungen so abschwächen kann.

Der grosse Unterschied zwischen Lebensangst und Lebensliebe

Der Unterschied zwischen eine blockierte Lebensliebe und eine Situation in denen die Liebe für das Leben voll strömt, kann viel deutlich machen:

Blockaden des LebensstromesAusdrücke der Lebensliebe
Lethargie, Angst, DepressionLebensfreude
LangeweileKreativität
UnnahbarkeitFreundlichkeit
VorsichtSpontaneität
Sicherheit vor FreiheitFreiheitsliebe
ReserviertheitEnthusiasmus
Veränderungen sind schwierigAbenteuerlust
KonservativInnovativ
Das Leben ist schwerGenießt das Leben
Lebensliebe, alles Schöne im leben genießen

Abgesehen von den bereits erwähnten Blockaden des Lebensstromes kann man die Einstimmung Lebensliebe auch anwenden für gleichartigen Sachen. Wie chronische Krankheiten und schwere Krankheiten. Zur Überwindung von Probleme. Bei Niedergeschlagenheit und Depression. Oder wenn man nicht genau weiß was man kann und was man will. Auch wenn dein Leben nicht so genau verläuft wie es sein sollte. Wenn es an Glanz und Gloria fehlt.

Neben die Ausdrücke der Lebensliebe kann man diese schöne Einstimmung auch anwenden um extra Energie zu geben an was man sonst noch schön findet. Denke an Sachen wie Ideen entwickeln, Pläne machen, kreativ sein. Um an all den Lieben deines Lebens zu schenken. Lasse mit Lebensliebe einfach alle positiven Seiten des Lebens voll herein. Sehe dich und das Leben als ein Liebespaar, das einander liebevoll verwöhnt. Und genieße dann von all die schönen Dinge die das Leben dir zu bieten hat.