Liebesbeziehungen

29,00

Liebesbeziehungen ist eine gute Einstimmung um etwas Positives für deine Beziehungen und Kontakte zu tun. Gute Beziehungen sind schön und erfüllend. Sie helfen dir genauso wie den anderen Personen, dich glücklich zu fühlen. Und um die Dinge zu machen die du angenehm und wertvoll findest. Schlechte Beziehungen sind eine Quelle von Irritationen, Frustrationen und Probleme. Sie helfen niemandem weiter, es sei denn unser Ego.

Ob es nun um oberflächliche Kontakte geht, Arbeitsbeziehungen, Beziehungen mit Kindern, Eltern, Familie und Freunde, oder intime Beziehungen. Liebesbeziehungen dient dazu das Positive zu betonen und Liebe auszustrahlen zu jeder und alles, womit du eine Beziehung hast. Es ist ein Geschenk für dich und deine Beziehungen.

Beschreibung

LIEBESBEZIEHUNGEN: DAS TEILEN VON LIEBE UND FREUDE MIT JEDEN

Liebesbeziehungen und die Freude des Zusammenseins

Die Einstimmung Liebesbeziehungen ist eine feine und wertvolle Energie, um sich selbst zu geben. Eine Einstimmung womit man jeden mit denen man eine Beziehung hat auch eine Freude machen kann. Liebesbeziehungen ist dazu gemacht um einander Liebe zu geben und diese Liebe zu teilen. Um die Freude des Zusammenseins zu feiern und einander zu genießen. Um sich gegenseitig zu unterstützen in dem was man sein, und in dem was man schöpfen möchte. Zusammen in Liebe Dinge machen und es zusammen genießen, gibt einer Beziehung Tiefe. Dies macht das haben einer Beziehung zu etwas sehr Schönes.

Es kann auch eine Menge Ärger verhindern wenn Beziehungen liebevoll sind und bleiben. Denke z.B. an sich streiten, sich nicht ausstehen können, Aggression und Missbrauch. Dazu kommen Scheidungen und Sorgerechtsstreitigkeiten, Kinder die darunter leiden, und auch der Verlust von Freunden.

Sich selbst besser kennen lernen durch Beziehungen

Beziehungen gehören zu den Reizen des Lebens. Sie geben dir die Gelegenheit um sich selbst besser kennen zu lernen durch den anderen. Es ist schön um mit andere Menschen zusammen zu sein, einander kennenlernen, Ideen auszuwechseln. Zu prüfen wie sie reagieren auf die Herausforderungen des Lebens. Zu sehen wie sie mit Probleme umgehen, wie sie Liebe und Freundschaft zum Ausdruck bringen.

Auch ist es schön Dinge gemeinsam zu tun, ein gemeinsames Ziel zu haben. Gemeinsam eure Träume zu Leben und eure Wünsche zu verwirklichen. Es gibt nur wenige Menschen die gerne als Eremit leben möchten, und keine menschlichen Kontakte mehr haben wollen. Kontakte und Beziehungen machen das Leben spannend und erfreulich. Sicherlich wenn sie Hand in Hand gehen mit der richtigen Absicht und mit Liebe. Liebesbeziehungen hat diese guten Absichten und möchte dir dabei helfen.

Egobeziehungen als Störfaktor

Aber Beziehungen können natürlich auch weniger liebevoll sein und nicht so schön verlaufen. Beziehungsprobleme, Scheidung, Streit, Liebeskummer … Egobeziehungen können sich zeigen in einem konstanten Strom von Irritationen, Problemen und Konflikte. Sie sind nicht konstruktiv, nicht zufriedenstellend, nicht herausfordernd. Man sieht es in Dinge wie: den anderen keinen Raum gönnen, der Partner nicht gut genug finden, oder betrachten als die Ursache deiner Unzufriedenheit. Nicht in den Spiegel schauen, oder hohe Erwartungen hegen die so oft zu Enttäuschungen führen.  

Egobeziehungen basieren auf der Grundlage von Abtrennung. Und das kann sich sehen lassen in Dinge wie immer Recht meinen zu haben, mit zweierlei Maß messen, nicht auf Harmonie und Liebe eingestellt sein. Nicht investieren wollen in sein Partner, der andere gebrauchen für seine eigenen kurzsichtigen Ziele. Versprechungen die nie eingelöst werden, Vertrauen das immer wieder geschadet wird.

Liebesbeziehungen als ein gegenseitiges Geschenk

Eine Beziehung macht es möglich zu bestimmen wer du sein möchtest in Bezug auf dein Partner. Es ist eine wunderbare Plattform um auszudrücken wer du bist. Um immer wieder neue Aspekte von dir nach vorne kommen zu lassen, und ein immer schöneren Du zu kreieren. Der andere ist dann der Spiegel in dem du dich und deine Energie reflektiert siehst. Worin du beobachten kannst was deine Entscheidungen und Absichten bei den anderen hervorbringt.

Du siehst sozusagen was deine Energie für eine Auswirkung hat. Somit kannst du deine Energie an deine Wünsche anpassen, bis es genau ist wie es dir gefällt. Das gleiche Geschenk bist du in Beziehungen und Verhältnisse für andere. Möchtet ihr ein anders Spiegel sein, dann könnt ihr euch gegenseitig unterstützen bei eurem Leben, Liebe und Kreationen. Diese Hilfe macht eure Beziehung angenehm und erfüllend. Gegenseitig beantwortete Liebe segnet der andere und sich selbst gleichzeitig.

Eine liebevolle Investition in deine Beziehungen

Liebesbeziehungen geht nicht nur über jemandem mit denen du eine sexuelle Beziehung hast, deinem Partner. Oder Geliebte die noch in dein Leben kommen werden. Sondern gilt auch all deine anderen Geliebten, wie Eltern, Kinder, Geschwister, Familie und Freunde. Menschen für denen du warme Gefühle hegst, oder Menschen die dir weniger nahe sind. Liebesbeziehungen geht über alles womit du eine liebevolle Beziehung haben kannst. Dein Hund oder Katze oder andere Haustiere. Sachen wie: Projekte, Hobbys, Wünsche, Geld, einen schönen Platz zum Wohnen und dein Traumhaus …

Liebesbeziehungen ist eine liebevolle Investition in alles mit denen du eine Beziehung hast. Alles was du so ein wenig mehr Liebesenergie geben kannst. Lasse Liebesbeziehungen es dir einfacher machen um alles Liebe zu geben was dein Herz berührt. Und öffne auch dein Herz für die Liebe die von anderen zu dir kommen möchte.