Quelle des Vertrauens

29,00

Quelle des Vertrauens ist das schöne Gefühl dass du gut bist wie du bist. Das Selbstvertrauen und die Mut wodurch du dich gestützt fühlst. Die Gewissheit die dir erzählt dass du deinem Platz in dieser Welt mit Zuversicht einnehmen darfst, um etwas Schönes aus deinem Leben zu machen.

Quelle des Vertrauens hilft bei jede Form von Zweifel, Unsicherheit, Unentschlossenheit und Misstrauen. Es erhöht dein Selbstvertrauen und der Glaube in das was du kannst, und das was du bist. Lasse dich von niemandem und nichts einreden dass du nicht wertvoll bist. Wie du sein sollst bestimmst nur du, und wer du sein möchtest darfst du jedes Mal erneut bestimmen. Diese Einstimmung ist ohne Zweifel eine hervorragende Investition in sich selbst. Denn auf Quelle des Vertrauens kann man bauen.

Beschreibung

QUELLE DES VERTRAUENS, DIE SICHERHEIT WORAUF MAN BAUEN KANN

Das tief innerlich wissen dass du gut bist

Quelle des Vertrauens geht über das Wissen, tief innerlich, dass du gut bist wie du bist. Das du eine perfekte Göttliche Seele bist, die Liebe und Respekt verdient. Vertrauen heißt verbunden sein mit diesem inneren Wissen. Es hat mit Treue an dein Selbst und am Göttlichen zu tun. Vertrauen ist die Grundlage worauf du Unterstützung für das Leben findest. Es ist die Energie die dir hilft dein Selbst zu sein und Dinge zu tun die gut fühlen. Dies lässt ein Gefühl der Zufriedenheit und Erfüllung in dir aufquellen. Was man mit Vertrauen macht geht leicht, fühlt besser und bringt Erfolg, spirituellen Erfolg. Selbstvertrauen erkennt dass du hier auf Erden aus eigener Wahl bist. Wobei persönliche Probleme auftreten können. Aber dass hieraus etwas Schönes hervorkommen kann: spirituelles Wachstum. Dies gibt dir eine gutes und zufriedenes Gefühl.

Die Außenwelt die dir ändern möchte

Zweifel, Unsicherheit, Unentschlossenheit, Misstrauen … Ein Mangel an Vertrauen und Glaube ist etwas das bei vielen Menschen auftritt. Besonders bei diejenigen die den spirituellen Weg gehen, und daher in eine neue Welt ihren Weg finden müssen. Außerdem ist es auch wahr dass man oft verunsichert wird, weil so vieles in der Außenwelt dir ändern möchte. Deine Eltern haben es gerne wenn du gehorsam machst was dir gesagt wird. Schule will dir vorbereiten auf ein Wirtschaftssystem ohne dein Göttliches Wesen zu ehren und respektieren. Bei gute Freunde kannst du glücklicherweise sich Selbst sein. Aber je größer die Gruppe, desto schwieriger wird es sein dazu zu hören. Sich selbst sein und dass sehen lassen ist wohl einer der schwierigsten Aufgaben die du dich setzen kannst. Und nur wenige schaffen es das gut zu machen. Die Grundlage dafür ist und bleibt: Selbstvertrauen. Quelle des Vertrauens ist die Einstimmung die Selbstvertrauen wachsen lässt.

Vertrauen auf deine Energie, vertrauen auf dein Selbst

Vertrauen auf deine eigene Energie, deine Gefühle und deine eigenen Idee über die Welt, ist ein großes Geschenk an sich selbst. Was der Rest der Welt darüber auch sagen und denken mag. Vertrauen in sich selbst ist auch die Grundlage für Vertrauen in die Welt. Sobald wir unsere eigene Sicherheit und unsere Basis loswerden, wird unsere Erfahrung von diesem irdischen Leben nicht gerade besser. Und das bedeutet dass wir durch Zweifel und Unsicherheit in eine negative Spirale geraten können. Die sich früher oder später auch in unserer äußeren Welt reflektieren wird. Sobald wir weniger als das Allerbeste von uns selber denken, werden auch andere das machen. Sobald wir anfangen an uns selbst zu zweifeln, wissen andere bereits dass wir zu nichts taugen. Dass wir nicht gut genug für unseren Job sind. Kein guter Schüler, Mitarbeiter, Freund/Freundin oder Partner sind. Deshalb ist Selbstvertrauen so wichtig.

All die Dinge worauf du dich so schön stützen kannst

Quelle des Vertrauens geht über Selbstvertrauen. Dein (Höheres) Selbst ist die Quelle von Wissen, Fähigkeiten, Licht und Liebe … all die Dinge worauf du dich so schön stützen und verlassen kannst. Und dir so ein gutes Gefühl über dich selbst und deine Wahl für dieses irdischen Lebens gibt. Ohne Vertrauen und Glaube geht es einfach nicht so gut. Du machst diese kleinen Fehler, die du sonst nicht gemacht haben würdest. Denkst schneller negativ und hast nicht so ein positives Selbstwertgefühl. Es entstehen leicht unbehagliche Situationen, Reibungen, Probleme. Menschen sind weniger nett zu dir, neigen dazu dich weniger ernst zu nehmen. Alles nur weil du nicht gut eingestimmt bist auf deinem Selbst. Die Unsicherheit in dir macht dass die Menschen die du begegnest, unsicher sind über dich.

Quelle des Vertrauens, der Zerstörer von Zweifel und Angst

Und dann hilft Quelle des Vertrauens: eine sehr zarte und angenehme Energie, die sehr vertraut fühlt. Du weißt von diesem Gefühl dass alles was du benötigst, bereits in dir vorhanden ist. Oder dir zur richtigen Zeit zur Verfügung stehen wird. Damit du ganz leicht deinen eigenen Weg folgen kannst. Glaube in dein Selbst, es bringt dir viel Gutes. Vertrauen, Selbstvertrauen, ist der Zerstörer von Zweifel und Lebensangst, und erfüllt dir mit immer mehr Lebensmut und Lebenslust. Es ist die Erfüllung eines Täglichen Bedarfs: dass du noch immer bist wo du gerne sein möchtest. Quelle des Vertrauens gibt dir eine Basis von Sicherheit, womit dein Leben so viel schöner verläuft.