Yin Yang Liebe

29,00

Yin Yang Liebe hilft dir um in angenehmer Weise umzugehen mit Gegensätze oder Polaritäten. Der offensichtlichste Gegensatz ist wohl der von Frauen-weibliche Energie (Yin) und Männern-männliche Energie (Yang). Beide Energien sind in uns anwesend. Yin Yang Liebe überbrückt Gegensätze, hilft Polaritäten zur Einheit zu verbinden. Es verringert die Illusionen der Dualität, damit man Liebe für die Unterschiede fühlen kann. Dann findet man es schön dass es ihnen gibt. Unterschiede begrüßen und überbrücken ist der gute Weg um Oneness in die Arme zu schließen.

Wir neigen dazu, den anderen als Grund zum Streit zu sehen. Daher der Kampf der Geschlechter. Aber dann bekämpfen wir auch einen Teil von uns selbst. Und wir berauben uns dann von der Hälfte unserer Kraft. Gegensätze oder Polaritäten bereichern das Leben. Sie machen die Erfahrung von sich selbst den anderen gegenüber angenehmer und erfreulicher. Yin Yang Liebe hilft Gegensätze mit einander zu versöhnen. Sowohl um deine eigene männliche und weibliche Energie mit einander zu versöhnen, als um liebevoll mit Yin und Yang in andere Menschen umzugehen. Dadurch kann man viel mehr genießen voneinander, und wird Welt um dich herum viel freundlicher.

Beschreibung

YIN YANG LIEBE, UMARME DIE DUALITÄT FÜR SCHÖNERE ERFAHRUNGEN

Liebevoll umgehen mit Dualität und Polarität, mit Yin Yang Liebe

Yin Yang Liebe hilft dir liebevoll umzugehen mit der Dualität, damit man dieser als Einheit erfahren kann. Yin Yang Liebe verbindet Gegensätze an einander. Es ist für alle Menschen bestimmt die Schwierigkeiten mit den Gegensätzen oder Polaritäten im Leben haben. Wie der wichtigste Gegensatz Mann-Frau. Diese Einstimmung hilft um Dualität erfahren zu können, aber dabei dennoch Einheit zu sein. Oder anders gesagt: In der Welt sein, aber nicht von der Welt sein. Denn in diese Welt von Gegensätze, kann man sehr leicht gefangen geraten in der Illusion dass das andere dein Feind ist. Wogegen man sich widersetzen muss, mit Konflikt und Streit als Resultat. Der Kampf gegen diese Illusion wird nichts lösen und nur zu Disharmonie führen. Yin Yang Liebe hilft dir gerade liebevoll mit Gegensätze umzugehen, sorgend für Harmonie in und außer dir.

Frau oder Mann als Körper, weiblich und männlich als Seele

Der sichtbarste Form von Dualität sind Mann und Frau. Diese Dualität zeigt sich physisch in einem starren Weg in unserem Körper und Geschlecht: wir können nicht einfach für nur einen Tag von Frau zu Mann wechseln oder umgekehrt. Aber unsere Seele enthält beide Seiten, männliche Energie und weibliche Energie, gleichermaßen. Die wir auch kontinuierlich erleben. Zum Beispiel wenn wir etwas machen gebrauchen wir unsere männliche Energie, und wenn wir etwas erleben unsere weibliche Energie. Es sind zwei Seiten von ein und derselben Medaille. Beide sexuelle Energien strömen durch unser Energiesystem, und damit auch durch unser Körper. Außerdem wechseln sie sich stets ab. Es wechselt vom Männlichen zum Weiblichen und wieder zurück. Wie liebevoller diese duale Energien miteinander umgehen, je liebevoller wir diese Welt mit al seine Unterschiede erleben. Dafür ist Yin Yang Liebe gemacht worden.

Yin und Yang, zwei verschiedene Seiten der Einheit

Dualität kann man sehen als eine Einheit mit 2 verschiedene Seiten. Es ist der Name für alle Polaritäten zusammen. Wie Heiß und Kalt, Groß und Klein, Hart und Weich. Alle Polaritäten fallen unter die weibliche Energie (Yin) und die männliche Energie (Yang). Das Eine ist nicht möglich ohne das Andere. Denn wie viel Frau könntest du sein wenn es keine Männer gebe? Und welcher Mann kann sich Mann fühlen wenn es keine Frauen gebe? Das eine existiert nur weil es das andere gibt. Das Besondere ist dass die Frau-weibliche Energie und der Mann-männliche Energie ein anders Spiegel sind. Der Mann ist der Spiegel worin du dich als Frau viel mehr als weiblich erleben kannst. Die Frau ist der Spiegel wodurch du als Mann dich viel mehr Mann fühlen kannst. Das sie einander gegenüber stehen ist eine schwer lockerlassende Illusion. Im Gegenteil: zusammen formen sie eine prächtige Einheit.

Das Wunderschöne und liebevolle Spiel von Yin und Yang

Einheit brauch Zweiheit, denn ohne Unterschied keine Erfahrung. Der Göttliche Vater (männliche Liebesenergie) und die Göttliche Mutter (weibliche Liebesenergie) erfahren sich selbst als Oneness wenn sie sich in einander verlieren. Es sind Wesen/Energien, die miteinander spielen, sich gegenseitig durchdringen und umhüllen, sich gegenseitig verändern und gemeinsam immer wieder neue Kreationen hervorbringen. Yin Yang Liebe sind der Göttliche Vater und die Göttliche Mutter die sich lieben. Wenn Yin und Yang einander lieben entsteht Harmonie und Freude, und formt ihre kollektive Kreativität nichts als Schönheit. In Miniatur oder in Form eines schönen Babys, oder des beeindruckenden Universums. Die Polaritäten Yin und Yang bereichern unsere Erfahrung. Sie geben uns viel mehr Optionen und viele Möglichkeiten uns auszudrücken. Yin Yang Liebe umarmt das göttliche Geschenk der Polaritäten. Die das Leben so viel interessanter machen.

Yin Yang Liebe: Einheit in Verschiedenheit

Eins gab es eine Diktatur der weiblichen Energie. Jetzt beginnt endlich die Diktatur der männlichen Energie zu schwinden. Jeder vernünftige Mensch versteht dass aus Streit heraus nie Harmonie hervorkommt. Und dass der Kampf der Geschlechter niemandem nützt. Mann und Frau sind eine Einheit in Verschiedenheit. Immer wenn sie in Liebe zusammenfinden, entsteht etwas Schönes. Deshalb sollten wir lieber das Gute im anderen sehen und fördern. Yin Yang Liebe hilft Gegensätze miteinander zu versöhnen, sowohl in sich als außer sich. Aber auch durch die Kraft des anderen zu umarmen, und deine Kraft in Liebe zu teilen. Durch Yin Yang Liebe erlebt man weniger Streit, Drama und Zwietracht, und mehr Oneness. Eine große Erleichterung, nicht wahr?

Ist vor allem Yin oder Yang aus dem Gleichgewicht, wähle dann (neben Yin Yang Liebe) für Weibliche Energie Liebe oder Männliche Energie Liebe.

%d Bloggern gefällt das: